Willkommen auf der Webseite der 9. Grundschule


Schulanfänger 2019/2020

Alle Informationen zum Thema Vorschule finden Sie unter folgendem Button:


Neuer Schließfachanbieter

Liebe Eltern, wir wechseln den Schließfachanbieter. Zukünftig wird die Firma Mietra die Schließfächer stellen. Unter folgendem Link erfahren Sie mehr:


Turnfest der 3. und 4. Klassen am 20.12.

Unser Turnfest in der letzten Woche vor den Ferien war wieder ein voller Erfolg. Nicht nur die Aufregung sondern auch die Anstrengungsbereitschaft war bei allen Teilnehmern hoch, was zu tollen Ergebnissen führte.

Die Kinder, die sich durch besonders gelungene Darbietungen herausstellen konnten finden Sie in folgender Tabelle:

    1. Platz 2. Platz 3. Platz
3. Klassen Mädchen Lara Kely Fernandes Araujo Moursal Haidari  Lisa Dettmer
Jungen

Ryan Louis Grunewald

Lennox Richter Taim Alkatrib
4.Klassen Mädchen Matilda Beer Theresa Luise Kostial Helene Cecilie Katschinka
Jungen Jarik Vetterlein Béla Vogt Julius Jung

Alles neu macht der Dezember

Die andauernden Bauarbeiten an und in unserem Schulhaus sind in vollem Gange. Auch wenn dadurch so manches Mal Kompromisse im Schulalltag gemacht werden müssen, so sprechen die bisherigen Ergebnisse für sich. Vieles hat sich in unserem alten Schulgebäude schon geändert. In diesem Monat können wir uns über diese wesentlichen Neuerungen freuen:

 

Neuer Schulhof - Der erste Bauabschnitt der Komplettsanierung unseres Schulhofs ist endlich abgeschlossen. Das alte Rondell ist einer neuen Sitzgruppe gewichen. Auch der "Kullerberg" wurde zur Platzgewinnung abgetragen. Dafür sind 2 Sandkästen und ein Baumhain angelegt worden. Nachdem der neue Hof am 17.12. eröffnet wurde, nahmen ihn die Kinder in Empfang.

 

Neue Stühle und Tische - Alle Klassenzimmer wurden mit neuen Stühlen und Tischen ausgestattet. Das Besondere: die Tische haben in allen Klassenstufen eine Höhe, da die Stühle mit einem höhenverstellbaren Tritt auf die Körpergröße der Kinder einstellbar ist.

 

Farbe im Keller - Durch neue Farbe an den Wänden des Kellerganges wirkt der Gang zum Speiseraum wesentlich heller und freundlicher. Zudem fügt sich der Keller so ins Farbkonzept der Schule ein.

mehr lesen

Laterne, Laterne - Sonne, Mond und ... Schnee

Heute fand wieder unser jährlicher Laternenumzug statt. Begleitet wurden wir dabei vom Kindergarten "Max und Moritz" und einer echten Blaskapelle. Auch für ausreichend Verpflegung war gesorgt: Über 500 Bratwürste wurden teils vom Förderverein, teils von unserem Essenslieferanten Appetito besorgt. Alles Faktoren für eine gelungene Veranstaltung. Leider spielte nur ein wichtiger Faktor nicht ganz mit: das Wetter! Die Vorbereitungen des Umzugs (Pavillons aufbauen, Grill anzünden, Bratwürste vorgrillen usw.) erfolgten bei windigem Schneeregen, einem wirklich ungemütlichem Wetter. Diese wird zudem auch viele angemeldete Besucher abgeschreckt haben, denn die Teilnahme war nicht ganz so groß, wie wir uns erhofft hatten. Diejenigen, die dem Wetter trotzen, was dann auch etwas besser wurde, konnten allerdings einem schönen und dank Blasmusik auffälligen Umzug folgen. Wem danach etwas fröstelte, der wärmte sich bei einem Punsch und einer Bratwurst wieder auf.

Herbst-Crosslauf 2018

Am 2. Oktober fand wieder unser alljährlicher Herbst-Crosslauf statt. Obwohl wir aufgrund der derzeitigen Bauarbeiten auf unserem Schulhof mit nur wenig Platz auskommen mussten, gelang es mit genügend Absperrband und vielen Stühlen eine spannende, abwechslungsreiche und fordernde Strecke für die Kinder abzustecken. Vom Lauf durch unwegsames Gelände und durch Sandgruben bis zum Antritt über Hügel auf und ab und Sprung über Holzbalken war alles dabei. Auch wenn das Wetter wirklich schon sehr herbstlich war, kam genug Freude und sportlicher Ehrgeiz auf, um auch dieses Jahr unseren Crosslauf einen vollen Erfolg nennen zu können.

Glückwunsch allen Gewinnern sowie Respekt und Applaus allen Sportlern, die sich mit Engagement am Lauf beteiligt haben!

mehr lesen

Neue Farbe in Treppenhäusern und Sportumkleiden

Seit einiger Zeit erstrahlen unsere Treppenhäuser und auch die Umkleiden der Turnhalle wieder in frischen Farben.

Vielen Dank an die fleißigen Handwerker!

 

mehr lesen

Blitz für Kids

Autofahrer in Sachsen müssen sich auf mehr Geschwindigkeitskontrollen an Grundschulen einstellen. Unter dem Motto „Blitz für Kids“ überprüft die Polizei in einer zweiwöchigen Aktion die Einhaltung des Tempolimits an ausgewählten Grundschulen, wie das Innenministerium am Montag in Dresden mitteilte. In der ersten Woche werden ertappte Autofahrer von den Grundschülern gemeinsam mit Polizeibeamten auf ihr Fehlverhalten hingewiesen und erhalten eine „gelbe Karte“. Bei Autofahrern, die vorschriftsmäßig unterwegs sind, bedanken sie sich mit einer „grünen Karte“. Die Kinder erhalten dafür reflektierende Schulranzenhüllen und Warnwesten (Quelle: http://www.sz-online.de/sachsen/blitz-fuer-kids-startet-3913408.html)

 

Es gab nur eine Überschreitung, alle anderen Fahrer hielten sich an die Geschwindigkeitsbegrenzung. Neben der Geschwindigkeitskontrolle wurde auch eine Fahrzeugkontrolle durchgeführt. Fünf Kinder der Klassen 4a und 4b, sowie einige Kinder aus dem Hort konnten an der Aktion teilnehmen und die technischen Hintergründe kennenlernen.


Termine

Spalte 1 Spalte 2