...und was sind die guten Nachrichten?

In den letzten Tagen und Wochen konnten leider nur überwiegend schlechte Botschaften kundgetan werden. Deshalb zur Abwechslung auch einmal gute Nachrichten:

Unser Schulhaus wurde in den Osterferien von Grund auf gereinigt. Die Böden und Fenster glänzen und im Kellergang wurde der Fußboden sogar teilerneuert. Des Weiteren können nun vier weitere Klassenzimmer mit neuen Schallschutzplatten aufwarten. Das wird sich positiv auf die Unterrichtsatmosphäre auswirken. Jetzt muss der Unterricht nur noch wieder starten!