Liebe Eltern,

 

bei ausgewählten Besuchen in den Kindergärten, haben wir einige der zukünftigen Schulanfänger bereits kennen lernen dürfen. Im zweiten Schritt möchten wir für Ihr Kind einen Vorschulunterricht ab dem zweiten Halbjahr anbieten. Der Unterricht findet einmal pro Woche an der 9. Grundschule statt. Schwerpunkt wird die Vorbereitung auf die Schule in den folgenden Bereichen sein:

  • Deutsch, Mathematik, Sachunterricht
  • Kunst, Werken, Musik, Sport
  • Alltagswissen (z.B.  schneiden, kleben, basteln, miteinander reden, ...)
  • Schulabläufe (z.B. Schul- und Klassenregeln, Hausaufgaben, Unterrichtsstrukturen, ...)

Der Vorschulunterricht findet immer montags statt.

 

Kurs 1 (Mo. 8.00-8.45 Uhr)

oder

Kurs 2 (Mo. 14.15-15.00 Uhr)

 

TERMINE
02.03.2020
09.03.2020
16.03.2020
23.03.2020
30.03.2020
06.04.2020
20.04.2020
27.04.2020
04.05.2020
18.05.2020

Für den Unterricht soll Ihr Kind bitte mitbringen:

  •  Federmappe                   (2 Bleistifte, Buntstifte, Filzstifte, Radiergummi)
  • Schere, Leimstift, kleines Lineal
  • 1 Hefter für Arbeitsblätter

 

Bitte melden Sie Ihr Kind telefonisch ( +49 (0) 341 3338734-0 ) oder per E-Mail im Sekretariat der Schule an.

 

Über die Aufnahme der Schüler entscheidet die Schulleitung im Rahmen der an ihrer Schule verfügbaren Kapazität.

Überschreitet die Anzahl der Anmeldungen die vorhandene Kapazität, wird eine Auswahl unter den angemeldeten Kindern anhand von festgelegten Kriterien getroffen.

Die Schüler werden in folgender Reihenfolge aufgenommen:

 

1. Schüler, deren Geschwister zum Zeitpunkt der Einschulung 2020/21 die 9. Grundschule besuchen

2. eng umgrenzte Härtefälle

 

 Wir freuen uns auf den gemeinsamen Unterricht mit Ihrem Kind.

 

Mit lieben Grüßen

Ihr Team der 9. Grundschule